Karin Dammers

aktuell


Ausstellungbeteiligung im
Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum Moers

"Laga 60 x 60"

27.07.2020 -14.08.2020


nach einigen Abwägungen, ob man in Zeiten von Corona eine größere Veranstaltung ansetzen sollte, haben wir nun beschlossen, dass wir diese bunte und vielfältige Ausstellung doch sehr gerne mit einer kleinen Feier eröffnen würden.

Wir laden Sie hiermit herzlich ein, zur Vernissage zu kommen!
am Montag, 27.07.2020
um 18.00 Uhr
(vor dem Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum Moers)
Wilhelm-Schroeder-Str. 10
47441 Moers

(unter Wahrung von Corona-Sicherheitsauflagen vor Ort)
Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail an kulturbuero@moers.de an und schreiben Sie uns, mit wie vielen Personen Sie teilnehmen möchten.

Es wird einen Sektempfang geben, Ansprachen von öffentlichen Vertretern aus den Wir-4-Städten und einen Musikbeitrag.

Die Ausstellung im Foyer des Bildungszentrums kann dann in Kleingruppen besucht werden und ist nach der Eröffnung bis zum 14. August dort zu sehen, bevor sie nach Kamp-Lintfort weiter wandert.

Die Eröffnung und die einzelnen Arbeiten der Ausstellung werden von einer Fotografin abgelichtet und in einem kleinen Katalog abgedruckt, den wir Ihnen dann auch zur Verfügung stellen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kulturamt Moers: Eva Marxen
Telefon: 0 28 41 / 201-720
Telefax: 0 28 41 / 201-16721
Internet: http://www.moers.de
E-Mail: eva.marxen@moers.de



in Vorbereitung

ARTPUL logo


Statement


Ich bin am Niederrhein geboren und aufgewachsen. Diese Umgebung beeinflusst bis heute meine kuenstlerische Arbeit.
Natur, ist fuer mich, eng mit dem Leben verknuepft und als Mensch, sind wir ein Teil von ihr.
Technik basiert auf Beobachtung und systematische Erforschung unserer Umwelt (Natur). Systeme, Strukturen sind z.B. Merkmale, welche immer wieder in meinen Arbeiten vorkommen.
.