Originalaufnahmen aus der Beschreibung, Herstellung und Berechnung des Mazenauer Rotors bzw. der Mazenauer Maschine:
Die Bilder und Dokumente stammen von einem Hauptsponsor, der dieses Projekt von Hans Mazenauer gefördert hat und damit die Realisierung des selbstlaufenden Rotors ermöglichte. Es sind Abbildungen, die verschiedene Stadien der Herstellung und Auslegung wiedergeben. Da mehrere Rotoren gebaut wurden, weiss man jedoch nicht genau, welche Ausführung die selbstlaufende Maschine ergeben haben könnte.

Ich habe mich entschieden, die Bilder extra zu dieser Veröffentlichung zu beschaffen, denn eine solche neuartige und freie Energielösung darf niemandem vorenthalten werden, sonst wird sie nicht der Menschheit zugute kommen können. Die Menschheit wird erst dann reif für eine solche Technologie sein, wenn sie sich als ein ganzheitlicher Organismus versteht und der Kampf aller gegen alle ein Ende hat. Dazu gehört auch die Konkurrenz und Zinswirtschaft, sowie die Patentierung und alles der zur Übervorteilung einzelner oder einzelner Gruppen führt. Nur wenn der Egoismus sich auf die gesamte Schöpfung erweitert und von dem Einzelmenschen ablässt, wird es soweit sein. Deshalb bemühe ich mich um die freie Veröffentlichung von möglicherweise relevanten Informationen, wie diesen hier.

Zu weiteren farbigen Abbildungen gelangen Sie über die Rubrik  >  Wissenschaft  >  Mazenauer Bildersammlung 2
Ein Hinweis für diejenigen, die den Nachbau einer solchen Maschine erwägen:

Wer sich praktisch an eine solche Energielösung heranwagt, muss sich der moralischen Verantwortung für die Allgemeinheit bewusst sein. Die Informationen hier sind nur für Projekte bestimmt, die der Menschheit und der Schöpfung uneingeschränkt zuträglich sind. Militärische Bereiche oder eine Nähe zu diesen sind grundsätzlich davon ausgeschlossen.  Leider hat es sich gezeigt, dass diese Hinweise gemacht werden müssen, obwohl ich das als selbstverständlich ansehe. Wer dem zuwider handelt, hat die Konsequenzen selbstverständlich zu erwarten, auch wenn nicht unmittelbar. Es darf heute das Wissen vorausgesetzt werden, dass alle Geschehnisse eine Kausalität aufweisen, auch wenn wir sie noch nicht umfassend überblicken. So also auch unsere menschlichen Entscheidungen, die in diesem Bereich sehr konsequent zu treffen sind, damit nichts Negatives daraus entsteht.
WISSENSCHAFT
INTRO
KUNST
E-MAIL
HOME
VITA
LINKS
IMPRESSUM
SPIRITUALITÄT
TECHNOLOGIE
ZURÜCK