Amy & Die Hilfssheriffs

AMY GREEN - GESANG
ROLF SUDMANN - LIUQIN, PETER-KRAUS-GITARRE
MARTIN KLINGEBERG - YODEL, GITARRE, TROMPETE
JAN RODER - KONTRABASS
MICHAEL GRIENER - LÖFFEL, NARRENZEPTER

Emerging out of a leaky attic in Berlin-Mitte, four jazz outlaws have met up with a California singing cowgirl. Amy Green, raised on California sunshine, hotcakes and pony riding, rambled to Germany in 1996, in search of a baroque singing teacher. For a little down home fun, she dusted off her grandmotherīs as well as her own country favorites of the 30s to the 60s with her neighbors across the street.The band is make up of Berliner jazz musicians who are now earning their spurs in country music. Channelling American country immortals like Hank Williams, Patsy Cline, Tex Ritter, Johnny Cash, Woody Guthrie, and Tammy Wynette onto the German stage, Amy and the Deputies will make you sit tall in the saddle and yell "Yee-haw!".

Amy Green, gebürtige Kalifonierin, hat sich all die herrlich sentimentalen, manchmal augenzwinkernd ironischen Songs musikalischer Titanen wie Hank Williams, Patsy Cline, Johnny Cash, Tex Ritter u.a. bereits mit der Muttermilch zu Eigen gemacht. Die besten Songs aus diesem reichen Fundus gehören zu Amys Repertoire. Dazu kommen Folksongs und eigene Texte und Melodien, die diese uramerikanische Tradition fortsetzen. Auf Schritt und Ritt begleitet wird Amy von den Hilfssheriffs: Vier Berliner Jazzmusiker sorgen für frischen Wind in der Country-Szene. Rolf Sudmann greift in die Saiten der Liuqin, eines kleinen mandolinenähnlichen chinesischen Zupfinstruments, sowie der Peter-Kraus Gitarre. "Bonkmann" Martin Klingeberg glänzt durch virtuoses Country-Jodeln. Jan Roder entlockt dem Kontrabaß delikate Baßtöne und Schlagzeuger Michael Griener beweist mit Löffeln, Narrenzepter, Schublade und Telefonbuch seine Meisterschaft.
Amy & Die Hilfssheriffs machen den aufregend neuen Sound, der auch dem letzten Country- Muffel in den Sattel hilft.

contact

back home